Lithovit® Wein optimiert den Stoffwechsel sowie die Fruchtbildung und -entwicklung Ihrer Weinkulturen. Die Schutzschicht mindert photo-oxidativen Stress sowie Sonnenbrand.

Lithovit® Wein optimiert den Stoffwechsel sowie die Fruchtbildung und -entwicklung Ihrer Weinkulturen. Die Schutzschicht mindert photo-oxidativen Stress sowie Sonnenbrand.

Zur kulturspezifischen Ernährung von Weinpflanzen haben wir unseren Blattdünger auf Lithovit® Standard-Basis entwickelt. Dieser Blattdünger zeichnet sich durch seine kulturspezifische Abstimmung des Gehaltes an Mikro- und Makronährstoffen aus, die, in Kombination mit den positiven Effekten des enthaltenen Siliziums sowie der Lithovit spezifischen Schutzschicht, eine ausgewogene Blattdüngung gewährleisten.

Was Lithovit® so besonders macht:

Mit unserem kontaktlosen Mahlverfahren verarbeiten wir ausgewählten Dolomit / Kalkstein zu mikrofeinen Partikeln. Er bildet die Basis für all unsere natürlichen Produkte. Fein auf die Blattflächen gesprüht wird Lithovit® direkt aufgenommen und bewirkt durch die Carbonat-Reaktion eine deutliche Erhöhung der CO2-Konzentration im Blatt sowie auf dessen Oberfläche. Gleichzeitig bewirkt das enthaltene Silizium eine mechanische Stärkung der Blattstrukturen und greift, besonders unter abiotischen Stress (Hitze, Trockenheit, photooxidativer Stress), vielfältig in den Pflanzenstoffwechsel ein und erhöht die Resilienz des Pflanzenorganismus. Zusätzlich tragen enthaltene Makro- und Mikronährstoffe zu einem optimalen Pflanzenwachstum bei.

  • 35,0 % CaCO3 Calciumcarbonat
  • 20.0 % CaO Calcium oxide
  • 4.0 % MgO Magnesium oxide
  • 0,5 % Fe Iron
  • 0.05 % Mn Manganese

 

Additional macronutrients

  • 5.0 % N Total nitrogen
  • 4.5 % P2O5  Phosphate
  • 6.0 % K2O potassium oxide
  • 5.0 % S Sulfur

 

Zusätzliche Mikronährstoffe & nützliche Elemente

  • 10.0 % SiO2 Silicon dioxide
  • 0.2 % Zn Zinc
  • 0,1 % B Bor
  • 0.1 % Cu Copper
  • 0.005 % Molybdenum

Für Menschen und Tiere unbedenklich, nicht Wasser gefährdend.

Lithovit® Wine can be applied one or more times, at least two weeks apart, separately or together with a Pflanzenschutzmaßnahme.

  1. Anwendung: Erscheinen der ersten Laubblätter (BBCH 15-19)
  2. Anwendung: Beginn der Blüte (BBCH 61)
  3. Anwendung: Fruchtansatz; das „Putzen der Beeren“ wird abgeschlossen (BBCH 71)
  4. Beginn des Traubenschlusses (BBCH 77)
Dosierung:

1 kg/ha als 0,5 %ige Suspension (0,5 kg Lithovit® je 100 l Wasser) mit einem pH-Wert zwischen 6 und 10. Geeignet für jede landwirtschaftliche Pflanzenschutzspritze mit Rührwerk oder handelsübliche Gartenspritze. Netzmittel steigern die Wirksamkeit und mindern Sprühflecken.

Hinweise:

Nicht überdosieren. Trocken und verschlossen lagern.