Previous Next

Die FDP besucht Tribodyn

Am 14. August 2019 empfang die Tribodyn AG Mitglieder der FDP. Die Partei hatte es sich zum Ziel gesetzt, einige innovative Unternehmen aus dem Landkreis Northeim kennenzulernen. So durfte auch die Tribodyn AG nicht fehlen. Konstantin Kuhle (Mitglied des Bundestages), Christian Grascha (Mitglied des Landtages) sowie sein Stellvertreter Eckard Ilsemann sprachen am Mittwoch morgen mit CEO Bernd Riedel, der Marketingreferentin und Aufsichtsratsvorsitzenden Sara Heinrich sowie dem Head of Marketing Lara Piper über den Werdegang der Tribodyn AG, ihre Produkte und ihre Anforderungen an die Politik. Da der Einklang mit der Natur und eine umfassende Nachhaltigkeit bei der Tribodyn AG an oberster Stelle steht, war gerade zu diesem Thema viel zu besprechen. 

 

Previous Next

„Innovationspreis des Landkreises Göttingen“ und „BVMW Unternehmerpreis 2018“: Tribodyn erhält zwei Auszeichnungen in zwei Tagen

Northeim, 23. November 2018: Die Tribodyn AG freut sich sehr, innerhalb von zwei Tagen zwei bedeutende Preise erhalten zu haben.

Am Mittwoch, den 21. November 2018, wurde im Deutschen Theater Göttingen der 16. Innovations-preis des Landkreises Göttingen verliehen. Unter dem Motto „Mehr als eine Idee!“ feierten rund 500 Gäste aus Kultur, Politik, Wirtschaft, Universität und Verwaltung die Sieger. In diesem Jahr wurde der Teilnehmerrekord mit 114 Bewerbungen gebrochen.

Previous Next

Neue Lithovit® Special-Blattdünger in der Testphase

Wir von Tribodyn haben den deutschen Winter genutzt um unter anderem neue Special-Produkte für Euch zu entwickeln. Neben den drei, bereits existierenden, Lithovit® Special-Blattdüngern für Reis, Kakao und Mais hat unser F&E-Team die Bedürfnisse weiterer Pflanzen genaustens analysiert um zukünftig das Beste aus jeder Kultur für Euch heraus zu holen. Die Basis jedes Special-Düngers ist unser Lithovit® das mit den für die Pflanzenkultur wichtigen Spurenelementen und Makronährstoffen angereichert wird, um so noch höhere und bessere Ernteerträge zu garantieren.

Previous Next

Tribodyn baut eigenes Betriebsgebäude in Northeim – Die Silos stehen.

Mit einem Investitionsvolumen von rund 6 Millionen Euro baut die Tribodyn AG aktuell ein eigenes Betriebsgebäude in ihrer Heimatstadt Northeim. In der ca. 1.500 qm umfassenden, mit neuester Technik ausgestatteten Halle werden ab Spätsommer biologische Düngemittel produziert. In Verbindung mit dem dreistöckigen Verwaltungstrakt (ca. 450 qm) werden auf dem rund 11.000 qm großen Grundstück in Kürze sämtliche Arbeitsschritte, von der Entwicklung bis zum fertigen Erzeugnis, stattfinden – alles aus einer Hand, alles in Northeim.

For any press related inquiries, please contact us at marketing@tribodyn.de
Follow us:
Image
Image