Verhinderung typischer Bor-Mangelerkrankungen und Festigung der Zellwände durch Beimischung von 5 % Bor.

BOR_05_small
LITHOvit BOR 05 – 100 g PP DoseLITHOvit BOR 05 – 500 g PP DoseLITHOvit BOR 05 – 1 kg PP DoseLITHOvit BORON 05 – 1 kg PE FolienbeutelLITHOvit BOR 05 – 3 kg PE FolienbeutelLITHOvit BOR 05 – 5 kg PE FolienbeutelLITHOvit BOR 05 – 10 kg Inliner PapiersackLITHOvit BOR 05 – 20 kg Inliner PapiersackLITHOvit BOR 05 – 250 kg Big BagLITHOvit BOR 05 – 500 kg Big BagLITHOvit BOR 05 – 750 kg Big BagLITHOvit BOR 05 – 1.000 kg Big Bag

Auf Anfrage

Zurücksetzen

Stellen Sie im oberen Tab „Produkt Anfrage“ eine Anfrage zum Produkt.

Icon

FiBL Zertifikat 170.46 KB 79 downloads

...
Icon

Sicherheitsdatenblatt 195.46 KB 86 downloads

...
Icon

Produktlabel 437.44 KB 97 downloads

...

    Produktbeschreibung

    LITHOvit BOR 05 ist ein Spitzenprodukt der tribodynamischen Aktivierung und Mikronisierung. Hoch energetisierte LITHOvit- und Bor-Partikel, fein auf die Blattflächen aufgesprüht, werden direkt über die Spaltöffnungen aufgenommen. LITHOvit erhöht die Fotosyntheserate, verändert Enzymaktivitäten und bewirkt insgesamt eine Verbesserung der Stoffwechselaktivitäten. Ergebnis sind Ertragssteigerungen, die mit einem verminderten Wasserbedarf einhergehen, weil die Pflanzen mit LITHOvit die Spaltöffnungen bei Wasserstress länger geschlossen halten können. Die zusätzlich enthaltenen Mikronährstoffe und pflanzenphysiologisch relevanten Spurenelemente wie Mangan etc. steigern zudem die Gesamtvitalität. Die Beimischung von 5 % Bor als Bortrioxid (B2O3) verstärkt die spezifische Wirkung von LITHOvit. Es festigt zudem Zellwände und verhindert typische Bor-Mangelerkrankungen der Pflanzen.

    • Verbessert Ernteertrag, Qualität und Lagerfähigkeit
    • Beschleunigt Wuchs und intensiviert Grünfärbung
    • Steigert Widerstandskraft und Vitalität, besonders bei physiologischem Stress
    • Erhöht Toleranz gegenüber Frost, Trockenheit und Widerstandskraft gegen Schädlinge
    • Verbessert die Versorgung der Pflanzen mit wichtigen Spurenelementen
    • Vermindert den Wasserbedarf

    Hinweise zur Anwendung

    Es gibt drei grundsätzliche Anwendungszeiträume:

    • Applikation in den Laubaustrieb/mit Auspflanzung,
    • Applikation zur Blütezeit und
    • Applikation während des Reifens der Früchte.

    LITHOvit TRIBOdyn-Blattdünger kann ein- oder mehrfach, maximal alle 3 bis 4 Wochen, gesondert oder zusammen mit einer Pflanzenschutzmaßnahme ausgebracht werden.

    Minimumdosierung: 1 kg/ha als 0,3 bis 0,5 %ige wässrige Suspension (300 bis 500 g LITHOvit je 100 l Wasser) mit einem pH zwischen 6 und 10. Geeignet für jede landwirtschaftliche Pflanzenschutzspritze mit Rührwerk oder handelsübliche Gartenspritze. Netzmittel steigern die Wirksamkeit und mindern Sprühflecken.

    Warnung:

    • Nur bei Bormangel verwenden!
    • Nicht überdosieren!
    • Trocken und verschlossen lagern!

    LITHOvit BOR 05 – Kohlensaurer Kalk 80 mit 5 % natürlichem Bor – leicht umsetzbar.

    • 60,0 % CaCO3 Calciumcarbonat
    • 4,0 % MgCO3 Magnesiumcarbonat
    • 33,8 % basisch wirksame Bestandteile (bewertet als CaO Calciumoxid)
    • 5,0 % B Bor
    • 0,2 % Fe Eisen
    • 0,02 % Mn Mangan

    Verwendung als Blattdünger in Acker- und Grünland, Forstwirtschaft und Gartenbau.

    Für Mensch und Tiere unbedenklich, nicht Wasser gefährdend.

    Für den Einsatz im ökologischen Landbau gemäß Verordnung  (EG) Nr. 834/2007 – European Community.

     

    Zusätzliche Informationen

    Artikel

    100 g PP-Dose, 500 g PP-Dose, 1 kg PE-Folienbeutel, 1 kg PP-Dose, 3 kg PE-Folienbeutel, 5 kg PE-Folienbeutel, 10 kg Inliner-Papiersack/ PE-Folienbeutel, 20 kg Inliner-Papiersack/ PE-Folienbeutel, 250 kg Big Bag, 500 kg Big Bag, 750 kg Big Bag, 1.000 kg Big Bag

    Produkt Anfrage