Image

Lithovit® Special Mais - Ausgewogene Kombination von Makro- und Mikronährstoffen unterstützt den Stoffwechsel und die Kornbildung.

Lithovit® Mais

Lithovit Mais aus der Special-Linie optimiert durch seine tribodynamische Aktivierung und Mikronisierung Ihren Mais-Anbau. Lithovit Maize erhöht die Gesamtvitalität Ihrer Pflanzen sowie den Blattchlorophyllgehalt und fördert so die Photosynthese. Freuen Sie sich auf Ihre Ertragssteigerungen! 

Image

Anwendung

Lithovit Mais kann ein- oder mehrfach, mit einem Abstand von mindestens zwei Wochen, gesondert oder zusammen mit einer Pflanzenschutzmaßnahme ausgebracht werden.

Minimumdosierung
1 kg/ha als 0,3-0,5 %ige Suspension (0,3-0,5 kg Lithovit je 100 l Wasser) mit einem pH-Wert zwischen 6 und 10. Geeignet für jede landwirtschaftliche Pflanzenschutzspritze mit Rührwerk oder handelsübliche Gartenspritze. Netzmittel steigern die Wirksamkeit und mindern Sprühflecken.
Image
Hinweise
Nicht überdosieren.
Trocken und verschlossen lagern.

Zusammensetzung

  • 33,0 % CaCO3 Calciumcarbonat
  • 4,0 % MgO Magnesiumoxid
  • 0,5 % Fe Eisen
  • 0,1 %  Mn Mangan

Zusätzliche Makronährstoffe
  • 6,0 % N Gesamtstickstoff
  • 4,5  % P2O5 Phosphat
  • 6,0 % K2O Kaliumoxid
  • 5,0 % S Schwefel

 

Zusätzliche Mikronähr- und Hilfsstoffe

  • 0,2 % Zn Zink
  • 0,05 % B Bor
  • 0,1 % Cu Kupfer
  • 0,005 % Molybdän
  • 10,0 % SiO2 Siliziumdioxid


Verwendung als Blattdünger in Acker- und Grünland, Forstwirtschaft und Gartenbau.  

Für Mensch und Tiere unbedenklich, nicht Wasser gefährdend.


Die Lithovit® Vorteile

  • Verbessert Ernteertrag, Qualität und Lagerfähigkeit
  • Beschleunigt Wuchs und intensiviert Grünfärbung
  • Steigert Widerstandskraft und Vitalität, besonders bei physiologischem Stress
  • Erhöht Toleranz gegenüber Frost, Trockenheit
  • Verbessert die Versorgung der Pflanzen mit wichtigen Spurenelementen
  • Vermindert den Wasserbedarf
  • Nachhaltig & umweltfreundlich: Viele Lithovit-Produkte sind für den ökologischen Anbau in Deutschland zertifiziert (FiBL, u.a. gemäß den Verbandsrichtlinien von Demeter, Demeter International, ECOVIN, Gäa und Naturland).
Image
Image