Verhindert typische Bor-Mangelerkrankungen und festigt die Zellwände durch Beimischung von 5 % Bor.

Verhindert typische Bor-Mangelerkrankungen und festigt die Zellwände durch Beimischung von 5 % Bor.

Zusätzliche 5 % Bor verstärken die spezifische Wirkung unseres ökologischen Blattdüngers. Sie festigen zudem die Zellwände und verhindern typische Bor-Mangelerkrankungen Ihrer Pflanzen.

Was Lithovit® so besonders macht:

Mit unserem kontaktlosen Mahlverfahren verarbeiten wir ausgewählten Dolomit / Kalkstein zu mikrofeinen Partikeln. Er bildet die Basis für all unsere natürlichen Produkte. Fein auf die Blattflächen gesprüht wird Lithovit® direkt aufgenommen und bewirkt durch die Carbonat-Reaktion eine deutliche Erhöhung der CO2-Konzentration im Blatt sowie auf dessen Oberfläche. Gleichzeitig bewirkt das enthaltene Silizium eine mechanische Stärkung der Blattstrukturen und greift, besonders unter abiotischen Stress (Hitze, Trockenheit, photooxidativer Stress), vielfältig in den Pflanzenstoffwechsel ein und erhöht die Resilienz des Pflanzenorganismus. Zusätzlich tragen enthaltene Mengen- und Spurenelemente zu einem optimalen Pflanzenwachstum bei.

  • 50.0 % CaCO3 Calcium carbonate
  • 28.0 % CaO Calcium oxide
  • 9.0 % SiO2 Silicon dioxide
  • 5.0 % B Boron
  • 1.8 % MgO Magnesium oxide
  • 1.0 % Fe Iron
  • 0.02 % Mn Manganese

Für Menschen und Tiere unbedenklich, nicht Wasser gefährdend.

Lithovit® Bor 05 entspricht folgenden Verordnungen / Richtlinien
  • Gelistet in der FiBL Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland.
  • Geeignet für den konventionellen und ökologischen Landbau gemäß Verordnung (EG) Nr. 2018/848 und 2021/1165 – European Community. 
  • Bioland Germany
  • Biokreis Deutschland
  • Demeter Germany & Demeter International: Only in case of proven deficiency symptoms or according to advisory recommendation, otherwise preferably fertilization via the soil.
  • Gäa Germany
  • Naturland Germany
We recommend three basic application periods:
  • Application in the vegetative phase / with planting,

  • Application at flowering time and 

  • Application during the ripening of the fruit.

Lithovit® Bor 05 kann ein- oder mehrfach, mit einem Abstand von mindestens 2 Wochen, gesondert oder zusammen mit einer Pflanzenschutzmaßnahme ausgebracht werden. 

Dosierung:

1 kg/ha als 0,5 %ige Suspension (0,5 kg Lithovit® je 100 l Wasser) mit einem pH-Wert zwischen 6 und 10. Geeignet für jede landwirtschaftliche Pflanzenschutzspritze mit Rührwerk oder handelsübliche Gartenspritze. Netzmittel steigern die Wirksamkeit und mindern Sprühflecken.

Hinweise:

Nur bei Bormangel verwenden. Nicht überdosieren. Trocken und verschlossen lagern.